Posted by & filed under Uncategorized.

(c) Nicht alles in den Dateien des Verteidigers in einer Angelegenheit ist die des Kunden, und die Definition des Inhalts der “Datei des Kunden” kann zwischen den Gerichtsbarkeiten variieren. Originaldokumente und Eigentum, die der Kunde dem Anwalt zugestellt hat, sind Teil der Akte des Mandanten, ebenso wie Korrespondenz und Gerichtsakten in der Sache des Mandanten. (ii) der Verteidiger ist zuversichtlich, dass es keine Einmischung in die Unabhängigkeit des Verteidigers oder das berufsberufliche Urteil oder in die Beziehung zwischen Mandant und Anwalt geben wird; und (d) Selbst wenn der Kunde nach vollständig erteilte Beratung solchen Verzichtserklärungen zustimmen möchte, sollte der Verteidiger erwägen, die Rechtmäßigkeit eines solchen Verzichts in Frage zu stellen, wenn die Anfechtung ohne Beeinträchtigung der Interessen des Mandanten erfolgen kann. Virale RNA kann auch durch die IFN-induzible dsRNA-aktivierte Proteinkinase (PKR) erkannt werden, die einen wichtigen Vermittler der antiviralen und antiproliferativen Aktivitäten von IFN darstellt (270, 312, 389). Die Bindung von dsRNA, 5-Triphosphat-RNA oder Poly(I-C) induziert konformationale Veränderungen in PKR, was zu Autophosphorylierung, Dimerisierung und anschließender Substratphosphorylierung (50, 270, 306) führt. Das am besten charakterisierte PKR-Substrat ist der eukaryotische Initiationsfaktor eIF2, dessen Phosphorylierung zu einer Hemmung der Proteinsynthese führt (312). Darüber hinaus wurde PKR eine Rolle bei der proinflammatorischen Signaltransduktion als vorgelagerte Kinase zugewiesen, die an der Vermittlung der dsRNA-abhängigen Kernfaktor-Aktivierung (NF)–B-Aktivierung beteiligt ist (396). Obwohl PKR ursprünglich als das Hauptmolekül für die zelluläre Erkennung von dsRNA galt, wurde diese Wahrnehmung durch Daten von PKR-mäusen in Frage gestellt, die keine nennenswerte Beeinträchtigung ihrer Reaktion auf eine Virusinfektion zeigten (2, 131, 389). Die anschließende Identifizierung von RLRs hat einige dieser Paradoxon gelöst. Die vorherrschende Ansicht ist, dass der Hauptbeitrag zu dsRNA-aktivierten Reaktionen durch RLRs vermittelt wird, wobei aktuelle Daten darauf hindeuten, dass PKR in der Lage sein könnte, die RLR-Signalisierung zu verstärken (237, 399), wodurch das Cross-Talk zwischen diesen verschiedenen zellulären dsRNA-Sensorensystemen, die an der antiviralen Abwehr beteiligt sind, veranschaulicht. (j) Wenn die Staatsanwaltschaft gegen eine Entscheidung Berufung einlegt, die für den Mandanten günstig war, sollte der Verteidiger die Fragen und möglichen Auswirkungen auf den Mandanten analysieren und eifrig handeln, um die Interessen des Kunden zu schützen. Wenn die Staatsanwaltschaft Berufung einlegt, sollte der Verteidiger erwägen, einen Berufungsexperten in dieser Angelegenheit hinzuzufügen oder zu konsultieren. (b) In einem frühen Stadium sollte der Anwalt mit dem Mandanten die Ziele der Vertretung besprechen und in welchen Phasen einer strafbaren Angelegenheit der Verteidiger den Angeklagten weiterhin vertreten wird.

Ein Verlobungsschreiben gemäß Standard 4-3.5 sollte ebenfalls zur Verfügung gestellt werden. (f) Ein öffentlich bezahlter Verteidiger sollte kein zusätzliches Geld oder eine andere Entschädigung aus nicht-öffentlichen Quellen verlangen oder annehmen, um einen Kunden in einem bestimmten Strafverfahren zu vertreten, es sei denn, dies ist nach den Regeln der Gerichtsbarkeit zulässig. (e) Rechtsanwälte, die nicht als Strafverteidiger qualifiziert sind, sollten (b) Bei der Auswahl des Personals sollte ein öffentliches Verteidigungsamt auch die vielfältigen Interessen und die Zusammensetzung der Gemeinschaft, der es dient, berücksichtigen und versuchen, eine vielfältige Gruppe von Verteidigern und Mitarbeitern zu rekrutieren, einzustellen, zu fördern und zu halten, die diese Gemeinschaft widerspiegeln. Nach der Einbindung von TLRs durch einzelne PAMPs werden verschiedene Signalwege ausgelöst. Die Signaltransduktion wird zunächst durch eine Familie von Adaptermolekülen vermittelt, die zumindest teilweise die Spezifität der Reaktion bestimmt (280).

Comments are closed.