Posted by & filed under Uncategorized.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. (4) Wir behalten uns vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und anzupassen, insbesondere wegen Veränderung der Gesetzeslage, der höchstrichterlichen Rechtsprechung oder der Marktgegebenheiten. Die jeweils aktuelle Version der Nutzungsbedingungen kann Sie über support@nuclino.com anfordern oder auf www.nuclino.com/terms abrufen. Sie wird spätestens einen Monat vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Fassung der Nutzungsbedingungen per E-Mail auf die Änderungen. Widersprechen Sie der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb eines Monats nach Inkrafttreten, so gelten die neuen Bedingungen Nutzungs als akzeptiert. Wir werden Sie auf die Bedeutung der Monatsfrist und des Widerspruchsrechts und die Rechtsfolgen des Schweigens gesondert in geeigneter Form. Dieser Änderungsmechanismus vergoldet nicht für Änderungen der vertraglichen Hauptleistungspflichten der Parteien. (5) Sie dürfen Gegenansprüche nur aufrechnen, wenn sie unbestritten sind oder durch eine rechtskräftige und bindende gerichtliche Entscheidung festgestellt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn die Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Sie können Ansprüche aus diesem Nutzungsvertrag nur mit unserer schriftlichen Zustimmung an Dritte abtreten, es sei denn, es gilt das . 354a HGB. (4) Wir behalten uns das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und anzupassen, insbesondere aufgrund von Gesetzesänderungen, der Zuständigkeit der obersten Gerichte oder Änderungen der Marktbedingungen. Sie können die aktuell gültige Version der Nutzungsbedingungen über support@nuclino.com anfordern oder auf www.nuclino.com/terms zugreifen.

Sie werden spätestens einen Monat vor Inkrafttreten der neuen Nutzungsbedingungen per E-Mail benachrichtigt. Wenn Sie der Gültigkeit der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb eines Monats nach deren Inkrafttreten widersprechen, gelten Sie als akzeptiert. Wir informieren Sie entsprechend über die Bedeutung der einmonatigen Kündigungsfrist, Ihr Widerspruchsrecht gegen Änderungen und die Rechtsfolgen der Nichtbeanstandung. Dieser Änderungsmechanismus gilt nicht für Änderungen der wichtigsten vertraglichen Verpflichtungen der Parteien. Zur Einhaltung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. der Verbraucher hat sein Verständnis anerkannt, dass er sein Widerrufsrecht verliert, indem er dem Beginn der Vertragserfüllung zustimmt. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig in Bezug auf Folgendes: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig im Falle eines Vertrags über die Lieferung digitaler Inhalte in nicht-physischem Medium, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, Nach dem Verbraucher Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Nuclino GmbH, Nymphenburger Str. 86, 80636 München, support@nuclino.com) durch eine unmissverständliche Erklärung (z.B. ein per Post oder E-Mail versandtes Schreiben) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zurückzutreten, informieren. Sie können auch das beigefügte Widerrufsvorlagenformular verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch.

Comments are closed.